[Translate to Deutsch:] témoignage papa à la maison

Papa passt auf mich zu Hause auf

Kategorie: Berichte
Übermittlung Ihrer Stimme...
Kommentar 0

Montag morgen 6 Uhr 30, der Wecker klingelt, aber heute morgen klingelt er nicht für mich. In Wirklichkeit brauche ich diesen Wecker sowieso nicht, denn meine Töchter wecken mich sehr gut.

Nun ja, seit 3 Jahren bin ich jeden Montag Hausmann!
Gemeinsames Sorgerecht, nein nicht wirklich, eher die Wahl zusätzlich zum Wochenende etwas vom Alltag meiner Kinder zu teilen.

In der Tat möchten meine Frau und ich unsere Kinder wachsen sehen. Da die Mama Teilzeit arbeitet, ist sie regelmässig mit den Kindern alleine, und es war für mich wichtig als Papa auch angenehme Momente mit ihnen zu verbringen. Es ist die Gelegenheit um andere Aktivitäten als mit Mama zu machen und Anderes zu tun. Wir freuen uns nach draussen zu gehen, zusammen zu spielen, Musik zu machen, nur ich und meine Töchter. Ausserdem gibt es ausnahmsweise leckere Sachen zu essen wie zum Beispiel Fischsticks mit Ketchup oder ein gutes Eis.

Was mir am meisten gefällt ist wahrscheinlich der Kontakt mit meinen Kindern nach ihren Bedürfnissen. Ich bemerke ihre Fortschritte und kleinen Dummheiten, wie meine Jüngste, die seit kurzem geht und sich am Waschbecken festhält.
Was meine Grosse anbelangt, ist diese darauf wie versessen mit mir Gitarre zu spielen. Glück pur… und manche Schrecken.

Unser Ziel ist es ein ausgewogenes Familienleben zu finden mit den Eigenschaften beider Elternteile. Ich bin mir bewusst dass ich privilegiert bin, denn mein Arbeitgeber bietet mir gewisse Freiheiten. Ich muss dazu sagen, dass ich mich beruflich verändert habe, denn in meinem ersten Beruf wäre das nicht möglich gewesen. Ich habe schon das Gefühl, dass meine Umgebung mich nicht als Spinner auffasst wenn ich von diesem besonderen Tag spreche. Die Leute wundern sich immer seltener darüber, so was kommt immer häufiger vor. Ich kann mich über diese Entwicklung nur freuen, denn ich bin mit meiner Erfahrung sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen!

Und wenn Mama schlussendlich von der Arbeit zurückkommt springen meine zwei Schätzchen vor Freude hoch und erzählten Ihrer Mutter (fast) alles, etwas bleibt immer unter uns!!!

Und Ihr, habt Ihr das Glück ähnliche Erfahrungen wie meine zu erleben? Möchten manche Papas auf Ihre Kinder aufpassen aber können es nicht? Schreibt uns und äussert Euch zum Thema.

0Kommentar

IHR Berichte

Möchten Sie etwas mitteilen, Ihre Meinung zu einem bestimmten Thema äussern, oder einfach "Dampf ablassen"?

Diese Seite ist für Sie!
Sie können Ihren Text an folgende Emailadresse (max. 1/2 A4 Seite) senden: temoignage(at)bebe-bebe(dot)com

Unser Team wird Ihren Bericht prüfen und bei Gefallen auf dieser Seite veröffentlichen. Also, los geht's!

Offizieller Partner

von bebe-bebe.com
 © bebe-bebe.com, Chemin de la Fauvette 98, 1012 Lausanne  |  Conception: vitamine-c & virtual visions